KRTVNMD

loading...

Nachtluft

Ganz friedlich...die Bauarbeiten ruhen über Nacht. Nun ist auch von aussen wahrnehmbar, hier passiert was. Passanten bleiben stehen und grübeln, was wird wohl daraus? Vergessenes wird wieder ins Leben zurück geholt. Die Ruhe der Nacht lässt nur erahnen was hier noch kommt. "Möge es dir ein Licht sein, an Dunklen…

Read more

DIY

Heute zur Abwechslung mal in Farbe. Eine weitere ereignisreiche Woche geht zu Ende. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten, haben wieder eine Menge Leute dafür gesorgt, dass der Zeitplan weiterhin gehalten wird. Mitte der Woche sah es nicht danach aus. Die Fassadenarbeiten waren gefährdet, da das Gerüst noch nicht vollständig war. Doch dann…

Read more

Sichtbar

Das Wesentliche ist dem Auge unsichtbar. Ein Zitat von Antoine de Saint-Exupéry, einen Autor den ich gerne zitiere, mit einer Biographie die mich fasziniert. Er war Autor und Pilot und und als Flugplatzchef in der Nähe von Tarfaya im Einsatz. Tarfaya gehörte zur Kolonie Spanisch-Marokko, sowie Alhucemas, die Heimatstadt meiner Eltern.…

Read more

Man of Steel

Ich bin ein großer Comicbuchverfechter und meine Lieblingsfigur ist Superman, der Mann aus Stahl. Naja ich bin nicht ganz der Mann aus Stahl, allerdings darf ich mich im Chausseehaus ganz intensiv mit Stahl beschäftigen - Die ehemals verputzten und verkofferten Stahlträger wurden freigelegt und auch anderer Stelle wird man Stahlträger…

Read more

Täglich Brot

Mir bot sich eine tolle Gelegenheit: Ich durfte Marius Blöcher kennen lernen und mal hinter die Kulissen der Bäckerei Hofferberth schauen. Die Bäckerei gibt es seit 1910 in Rüsselsheim, fast genauso lang existiert auch das Chausseehaus. Eine weitere Gemeinseimkeit, Tradition trifft auf Innovation, nicht nur jetzt durch den Jungunternehmer sondern…

Read more

Vor der Tür zögern

In der Kurzgeschichte "Heimkehr" von Franz Kafka, geht es um einen Sohn der nach langer Abwesenheit wieder zu seinem Elternhaus zurückkehrt. Quasi der verlorene Sohn aus dem Neuen Testament, nur aus der Perspektive des Sohnes. Das Zitat lautet vollständig: Je länger man vor der Tür zögert, desto fremder wird man. Die…

Read more

Hinter der Fassade

Hinter der Fassade, ist jetzt auch vor der Fassade. Das erinnert mich an einen Satz von Ansel Adams, er ist einer meiner Lieblingsfotografen: Ein Foto wird meistens nur angeschaut – selten schaut man in es hinein. Dem Chausseehaus erging es in den letzten Jahren recht ähnlich, einige kennen die legendären…

Read more

Blitzzustellung

Während im Gebäude die Arbeiten weiter voran gehen, passiert auch einiges ausserhalb des Chausseehauses. Ende der Woche sofern sich das Wetter bessert, wird das Gerüst aufgebaut, damit die Fassade in Angriff genommen werden kann. Allerdings gibt es auch sehr viel an Aufgaben, die nur auf dem zweiten Blick mit dem…

Read more

Geradeaus

Manchmal komme ich mir vor, wie der Erzähler in Le Petit Prince des französischen Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry. Durch das Chausseehaus habe ich in sehr kurzer Zeit sehr viele unterschiedliche Menschen kennen gelernt und jeder bringt durch den Austausch eine neue Perspektive mit und bringt mich dazu meine Perspektive zu…

Read more

Rekordverdächtig

Rekordverdächtig ist die Anzahl der Besucher, die ich in der Baustelle bisher empfangen durfte. Es vergeht tatsächlich kein Tag an dem ich keine Führungen mache  und immer wieder freue ich mich wenn sich auch Künstlerkollegen melden. Wie der spontane Besuch von Who Killed Janis, da haben wir kurzerhand die Baustelle…

Read more
Du brauchst mehr Infos

zum@chausseehaus.net