KRTVNMD

loading...

Schönes erkennen

 Das schöne an der Projektphase sind die unzähligen Besuche von Familie, Freunde, Neugierige, Interessierte und Künstlerkollegen. Mein heutiger Überraschungsgast: Mario Hergueta, Rüsselsheimer Künstler und quasi mein Nachbar. Denn in unmittelbarer Nähe befindet sich sein Atelier im Altwerk.
Wir haben uns vor einiger Zeit, durch die Artmap kennen gelernt und ich habe ihn für ein Culture Map Interview besuchen dürfen. In diesem Jahr haben wir gemeinsam mit anderen Kulturschaffenden einen Kunstverein gegründet.
Wir haben die Gelegenheit genutzt und gleich mal „Probe gehängt“ und zufälligerweise kam er auch nicht nicht mit leeren Händen und hat mir eine seiner Arbeiten aus der Serie „Schriftstellerportraits“ mitgebracht. Das Bild von Kafka passt perfekt in die zukünftige Leseecke, die Kapitel 43 möglich macht.

Frei nach Kafka gilt für den heutigen Tag:

Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.

Du brauchst mehr Infos

zum@chausseehaus.net